Fallbeispiel 1: Mit Factoring erreicht der Personal-Dienstleister sein Umsatzziel.

mehr lesen

Fallbeispiel 2: Mit Factoring hält der Farben-Produzent seine Kunden bei der Stange.

mehr lesen

Fallbeispiel 3: Mit Factoring finanziert der IT-Distributor sein Wachstum.

mehr lesen

Fallbeispiel 4: Mit Factoring federt der Bauausrüster lange Zahlungsfristen ab.

mehr lesen

Fallbeispiel 5: Mit Factoring verbessert das Textilunter-nehmen seine Liquidität.

mehr lesen

Fallbeispiel 6: Mit Factoring wird aus der IT-Innovation ein erfolgreiches IT-Produkt.

mehr lesen

Fallbeispiel 7: Mit Factoring kann sich der Zahnarzt ganz auf die Zähne konzentrieren.

mehr lesen

Alles über Factoring

Das Factoring-Prinzip: Factoring ist eine innovative Finanzdienstleistung für Unternehmen aus Gewerbe, Industrie, Handel und Dienstleistungssektor.
mehr lesen

Fragen und Antworten zu Factoring: Welche Formen des Factorings gibt es? Welchen Nutzen bringt Factoring? Was kostet Factoring? Welche Auswirkungen hat Factoring auf die Bilanz? Sind individuelle ...
mehr lesen

Fachbegriffe: Ansprechpartner, Ausfallrisiko, Beteiligungskapital, Bonität, Branchen, Debitoren-Ausstände, Debitorenbuchhaltung, Delkredere, Eigenkapitalquote, Echtes Factoring, Forfaitierung, Gemeinsamer europäischer ...
mehr lesen

7 Vorteile von Factoring

Vorteil 1: Verbesserte Liquidität Mit der Vorfinanzierung durch den Factor ist jede Rechnung sofort bezahlt. Gerade kleinere Unternehmen profitieren so von einer deutlich verbesserten Liquidität. Sie müssen nicht ...
mehr lesen

Vorteil 2: Risikoloses, finanzierbares Wachstum Ausgestellte Rechnungen sind bezahlte Rechnungen. Gerade für Firmen, die wachsen wollen, bedeutet dies mehr Planungs-sicherheit und weniger Risiko.
mehr lesen

Vorteil 3: Einsparungen beim Einkauf durch Skonti und Rabatte Die verbesserte Liquidität führt zu Kosteneinsparungen im Einkauf. Da immer genügend flüssige Mittel vorhanden sind, kann das Unternehmen von besseren ...
mehr lesen

Vorteil 4: Schutz vor Debitoren-Verlusten Der Factor übernimmt das Ausfallrisiko für den Factoring-Kunden. Um das Risiko zu minimieren, wird die Bonität von Endabnehmern umfassend, jedoch diskret abgeklärt.
mehr lesen

Vorteil 5: Einfacheres Debitoren-Management In vielen KMU liegt das Debitoren-Management im Argen. Es fehlt an Zeit und personellen Ressourcen, um Rechnungen gleich nach Abschluss eines Auftrages auszustellen ...
mehr lesen

Vorteil 6: Verbessertes Bilanzbild Die Abtretung von Forderungen an den Factor führt zur Verringerung der Forderungen auf der Aktivseite und der Verbindlichkeiten auf der Passivseite. Durch die Auslagerung des Delkredere-Risikos ...
mehr lesen

Vorteil 7: Nutzen höher als die Kosten Factoring kostet wohl etwas, diese Gebühren werden jedoch durch die realisierten Kosteneinsparungen in der Regel mehr als wettgemacht. Factoring kann so nicht nur ...
mehr lesen

Der Vorstand und die Mitglieder

Daniel Trochsler, Präsident

Walter Ehrensberger, Vizepräsident

Hansueli Bachmann, Mitglied und SRO-Beauftragter

Thomas Kast, Mitglied

KMU Finanz AG

InterFactoring AG

Svea Finans AG

KMU Factoring

UBS AG, Factoring Solutions

Zahnärztekasse AG